Startseite
    Fotos
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/henri-the-husky

Gratis bloggen bei
myblog.de





Viele Kulturen, Viel Spaß!!!

Nun bricht schon der 4te Tag für mich heran, kaum zu glauben dass der Flug schon so lange her ist...

Kawai ist sehr nett, ich höre ihn grade auf chinesisch telefonieren... xD Hört sich lustig an...                      He`s a really crazy guy! Monda und ich trauten unseren Augen nicht, als Kawai seinen Koffer aufgemacht hat ( Er hatte zwei insgesamt) Wir sahen Unmengen von chinesischen Süßigkeiten, die Monda ( so ist sie halt ) direkt alle probieren musste! Nun haben wir hier geschätzte 85 Keksdosen, Chinachips, Plätzchen und sonst noch so einiges, wovon jeweils ein einzelnes kleines Plätzchen herausgenommen wurde...            Aber zumindestns einen Trost gibt es: Hier mögen alle sehr gerne Ahoj-Brause!!! Als Monda mich jedoch fragte, ob das Zeug natürlich ist, schmunzelte ich und lachte: "No, it isn`t really natural!" Die Gastgeschenke sind im Allgemeinen gut angekommen, nur man freut sich hier anders als in Germany: Parvez hat sich sein Messer 5 sec. lang angeschaut, dann auf den Tisch gelegt und sein Hitech Handy gezückt... Naja, Monda und Kawai haben sich richtig gefreut... besonders Monda über das Nordrhein-Westphalen Buch... Sie versucht nun immer deutsche Sachen auszusprechen, wie Deutsche Bank, Münster, Ruhrpott und so weiter... richtig lustig...Ach ja: Ich hab mir gestern Ich werd dann jetzt Bilder hochladen, meine nette Cousine hat es mir gezeigt...

Naja, bis in 4 Monaten und etlichen Tagen...

Henri ( Der Auswanderer )

 

 

 

 

 

 

4.9.11 17:23


Das Bööööse Canadas


 Hallo Leute... *heul*                                                    

Wir waren heute nochmal einkaufen:

Da kam allerdings die große überraschung in negativem sinne: Wir waren im Costco Market ( Bilder werden folgen, es lohnt sich!!!), ein riesiger ( ca. 10 Fußballfelder ) großer Basar or something like that xD, auf dem es ALLES gibt: Von einer Schneiderei, einem Fastfoodrestaurant ( Naja wo ist das das auch nicht...), einer Apotheke, bis zu einem Baumarkt, einem Autosupermarkt ( Da gibts Ersatzteile,Reifen and so on ;-DD ) und natürlich einem Supermarkt... Der Supermarkt ist aber ein biiiiissscchhhheeennnnn größer als in Germany... ( if you know what im talking about ) Dort haben wir dann alles mögliche Fast Food Mäßige eingekauft, was es nur gibt: Hamburger Brötchen und Fleisch, das gleiche für hot dogs, komplette hähnchen ( also nicht mehr lebend natürlich, was habt ihr denn gedacht!) und so weiter und so weiter... *schluchz* Ich hoffe meine Gasteltern sind nicht böse wenn ich eines morgens sage: I`m only eating a banana... Die Gatmutter kann nehmlich sehr gut kochen, aber die Gastfamilie ist jetz nicht wirklich fett wie man es von den nationalstolzen Nachbarn im Süden kennt... Ich hoffe ich werde es schaffen, viel Sport zu treiben und nicht allzuviel ungesundes zu essen... Naja genug gesundes Zeugs ist ja im Hause...

Morgen startet hier eine große Familienfete, es wird gegrillt ( Naja grillen darf man das eigentlich nicht nennen... Hier hat man eine etwas andere Vorstellung von "Grillen": Hier werden Hot dogs und Hamburger Fleisch auf den Grill geschmissen... Ich werde an Deutschland denken wenn wir grillen, aber auch weil Deutsche Leute kommen werden... Freunde der Familie... hmmm... Wir werden jetzt gleich Kawai vom Flughafen abholen... 

 Es ist fuer mich echt komisch Üs, Ös und Äs zu schreiben, weil es die ja bekanntlich nicht im Englischen gibt, you know??? xD

Diese englischen Ergänzungen kommen mittlerweile einfach hinten dran rausgesprudelt, ich weiß nicht ob Ronja und Svenja wissen was ich meine...

Ach ja: Wir waren heute in einer Art Schlucht, durch die ein kleines Flüsschen fließt ( welches im Frühling allerdings um ein  Vielfaches anschwillt, der ist jetz ca. 2m breit, im Frühling ca. 10m...) War sehr schön, wir haben sehr viele Fotos gemacht.

Wir müssen dann auch jetz los, miss you all!

 Ps: Mama ich habe deine Nachricht erhalten, ich versuchs morgen früh nochmal, also für euch dann nachmittags!!!

 

 

4.9.11 03:27


"an other place, an other time, an other world, an other life"


hi ihr !!!

Wir gehen heute wahrscheinlich wandern, holen kawai ab, und sonst noch so sachen. wir wollen morgen mit allemann grillen, also wollte ich rosmarinkartoffeln machen! die kennen das hier nicht! omg!!!mama: bei wie viel grad und wie lange müssen die in den backofen??? Was herby betrifft: Herzlichen Glückwunsch nachträglich!!! Alles Gute aus Kanada! Mit den Mails ist das kein Wunder: Die Beamten streiken hier, deswegen sind auch alle mails aus kanada nach deutschland vor dem abflug über die wupper gegangen!!! Mittlerweile habe ich mich ganz gut eingelebt, ich und monda haben gestern backgammon gespielt, und obwohl ich das noch nie gespielt habe, hatte ich ziemlich viel glückkkkkk, einmal gewonnen und das andere mal beinahe!!!  Die Sonne ist hier grade aufgegangen, und ich sitze grade draußen und schreibe diese mail bei frostigen 6 grad! Mit dem wetter ist es hier komplett anders als in deutschland, am tag ist es sehr warm bis 30 grad und in der nacht wirds knapp überm nullpunkt!!!
das jetlag habe ich so gut wie überwunden und fühle mich nun hier schon fast wie zu Hause!!!!

Was mich sehr überrascht hat: erstens: am flughafen in vancouver haben fast nurasiaten gearbeitet! zweitens: der flughafen war wie leergefegt!!!

 Zum Frühstück VERSUCHEN ( und die betonung liegt auf VERSUCHEN!!!!!!!) wir heute deutsch apfelpfannkuchen zu machen, die allerdings niemals so gut schmecken werden wie in "GOOD OLD GERMANY" !!!!!!!!!!!!!!

 Die Unterschiede zwischen Deutschland und Kanada sind scon sehr gewaltig: Ein Beispiel: Wir waren gestern um 21.45 noch einkaufen ( was ja schon sehr dekadent ist!!! Allerdings waren dort noch etliche Leute, so viel wie in deutschland bei Tag im real -> so groß war der supermarkt auch!!! ) Also wir waren da um viertel vor 10 nachts einkaufen, und da Monda ihre Kreditkarte vergessen hatte, rief sie Parvez an, zu kommen! Nun der Höhepunkt der Dekadenz: Der "Real Canadian Superstore" ( so heißt der supermarkt ) war ca. 20 min mit dem Auto entfernt!!! Naja: Andere Länder, andere Sitten!!! Was mich noch schockierte, allerdings gleichzeitig auch erfreute: Die Knadaier kaufen ja nicht eine Wassermelone ( obwohl noch eine halbe im "Fridge" lag und die  sind hier Basketball groß ( also die Melonen, nicht die Kühlschränke !!!) , sondern direkt 2 "Basketbälle" !!! Deswegen haben wir direkt einen Großeinkauf hingelegt und 6 ( ich wiederhole sechs!!!) Honigmelonen, 25 Nektarinen, 15 Maiskolben, 30 Äpfel, 20 Bananen, 2 20er Pakete Joghurts!!! und so weiter und sofort...

Ich habe eine stetige Geräuschkulisse im Hintergrund: Die Rasensprenger der etwas faulen kanadischen Gärtner! ( Kann man sie Gärtner nennen, ich habe sie noch nie etwas machen sehen! ) Also läuft hier immer brav von 6 bis 8 der Rasensprenger: Und dass ist kein Einzelfall: JEDER hat hier sowas!!! Die Häuser sind hier zu 99,9 % aus Holz gebaut, man merkt, dass die Amys abfärben!!! Generell habe ich hier erst 2 Leute auf der Straße gesehen, geschweige denn im Garten!!! Dafür sind die Straßen umso voller: Jeder fährt hier entweder einen Pickup ( geschätze 40 % der Leute) oder einen Van ( 30 %). Ab und zu sieht man ja auch mal ein Deutsches Auto, meist Mercedes... Ach ja: Auch die Natur ist hier extremer: Die Wellen auf dem 1km breiten See sind hier so hoch wie in der Nordsee! Oh Gott: Ich glaub mein Kulturschock wird riiiiiichtiiiig heftiiiiiig!!!

Ok: Dann sag ich auch aml wieder auf Wiedersehen, ich könnte noch so viel mehr schreiben!!!

Ps: Mama und Papa, ich ruf euch dann mal an!!!
3.9.11 16:38


Bilder....

Es funzt nicht mit den Bildern!!! Immer wenn ich eins hochladen will, kommt whitescreen, egal wie lange ich warte!!!! Hab eigentlich alles versucht, die sind auch im richtigen Format!!! *verzweifelt* Sry, ihr müsst noch warten!!!

Svenja oder Ronja: Könntet ihr mal versuchen eins auf eurem alten Webblog hochzuladen, wäre hilfreich!!! Dann können wir skypen und ihr erklärt nochmal wie das geht!!!

3.9.11 16:50


Begrüßung

Hallo und Herzlich Willkommen auf meinem Blog!!!

emotion

17.8.11 19:57


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung